Übersicht

Meine Arbeit im Wahlkreis

Hausärztliche Versorgung sicherstellen, Medibus erhalten

Ärztliche Versorgung ist Grundrecht – auch im ländlichen Raum NENTERSHAUSEN/ Die Sicherstellung der vertragsärztlichen Versorgung durch die Kassenärztliche Vereinigung Hessen nach § 75 Sozialgesetzbuch V ist immer weiter rückläufig. Für die Städte und Gemeinden, die keine ausreichende hausärztliche Versorgung mehr…

Karina Fissmann

Die Zerschlagung der kommunalen Krankenhäuser muss aufhören

„Die Hessische Landesregierung hat den Auftrag, gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten eine bedarfsgerechte Krankenhausversorgung der Bevölkerung sicherzustellen,“ so Karina Fissmann. Dabei darf nicht die Anzahl der Krankenhäuser die wichtigste Frage sein, sondern die flächendeckende Versorgung aller Bürgerinnen…

Land lässt Werra-Meißner-Kreis beim Radwegebau im Regen stehen

Nur drei Radwege in zwölf Jahren – eigenes Radwegeverkehrskonzept wird auf den Weg gebracht Die SPD-Landtagsabgeordneten Knut John und Karina Fissmann haben sich mit einer Kleinen Anfrage über den Radverkehr im Werra-Meißner-Kreis bei Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir umfangreich…

Solidarität mit der heimischen Polizei

Die SPD-Bürgermeister aus dem Werra-Meißner-Kreis Friedhelm Junghans, Jens Wilhelm, Thomas Eckhardt und Frank Koch sowie Landrat Stefan Reuß und die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Knut John besuchten die Polizeidirektion Werra-Meißner in Eschwege, um persönlich mit Kriminaldirektor Rainer Neusüß ins…

Abgeordnete informieren sich über Landwirtschaft

Sauenhalter Sven Schäfer erläutert Zusammenhänge Der Flächenfraß durch immer mehr Baugebiete und den Ausbau der A44, der Wolf mit Angriffen auf Weidetiere oder der Bau der Stromtrasse SuedLink bewegen die Landwirte im Werra-Meißner Kreis. Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe sinkt…

Bebraer Bahnhof im Modell

Landtagsabgeordnete Karina Fissmann zu Besuch bei Bebras Bürgermeister Stefan Knoche Bebraer Bahnhof im Modell: Bebras Bürgermeister Stefan Knoche zeigt der SPD-Landtagsabgeordneten Karina Fissmann am Modell, wie der Bahnhof der Zukunft aussehen kann.

“Sucht beschäftigt die Menschen ein Leben lang”

Landtagsabgeordnete Karina Fissmann und Knut John erhalten Einblick in die Arbeit der Fachstelle für Suchthilfe und Prävention Bei ihrem Besuch der Fachstelle für Suchthilfe und Prävention des Diakonischen Werkes Werra-Meißner informierten sich die beiden Landtagsabgeordneten Knut John und Karina Fissmann…

„Gesunde Vielfalt hat wieder Zukunft“

Karina Fissmann zu Besuch bei der Initiative „Solidarische Landwirtschaft Oberellenbach“ „Die Lebensmittelskandale mit Gammelfleisch, Dioxin-Eier oder Schimmel-Mais bringen immer mehr Menschen dazu, Gemüse und Fleisch direkt beim Bio-Bauern zu kaufen. Das Interesse an alternativen Wirtschaftsformen ist gestiegen.“ Dies sagte die…

Dorfladen Oberellenbach

„Gewinn für alle Generationen im Ort!“

Karina Fissmann (MdL) zu Gast im Dorfladen Oberellenbach „An diesem Dorfladen sieht man, wie wichtig die Stärkung der Dorfzentren ist“, betonte die SPD-Landtagsabgeordnete Karina Fissmann bei einem Besuch des Oberellenbacher Dorfladens. „Er ist viel mehr als ein Supermarkt. Er ist…

Karina Fissmann und Knut John zu Besuch bei Werraland

Informationen aus erster Hand „Mit dieser Aussicht kann nur der Blick vom Bismarckturm mithalten“, sagte Knut John bei seinem Besuch im Hotel und Panorama-Restaurant Kochsberg. Gemeinsam mit Karina Fissmann informierten sich die beiden SPD-Landtagsabgeordneten bei Werraland-Vorstand Georg…

Offenes Ohr für Unternehmer und Selbstständige!

Schutzschirm vom Land Hessen: Die Landtagsabgeordnete Karina Fissmann steht für Fragen rund um das Hilfspaket zur Verfügung Der milliardenschwere Schutzschirm für Hessen wurde gestern einstimmig im Landtag beschlossen. „Mit dem Hilfspaket von insgesamt…

Alternativen für Gewerbegebiet in Neu-Eichenberg finden!

Nach Absage der Dietz AG: Landtagsabgeordnete wünschen sich sinnvolle Lösungen für Kommune WERRA-MEISSNER. „Im Werra-Meißner-Kreis pendeln täglich 25000 Arbeitnehmer zum Arbeitsplatz – das gilt es zu ändern, und zwar durch Arbeitsplatzschaffung im ländlichen Raum. Dazu sind wir verpflichtet“, sagt der…

„Wir plädieren für den Erhalt von Ausländerbeiräten!“

Die Landtagsabgeordneten Knut John (Wahlkreis 9-Werra-Meißner) und Karina Fissmann (Wahlkreis 10-Hersfeld-Rotenburg) sprachen mit dem Eschweger Ausländerbeirat über den Gesetzesentwurf der Landesregierung „Ausländerbeiräte erfüllen eine wichtige Aufgabe bei der Interessenvertretung von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger in Hessen, aber…

Klare Aussagen des CDU-Innenministers Peter Beuth zu Straßenbeiträgen – Abschaffung rückwirkend erst ab 7. Juni 2018 möglich, kein Förderprogramm für Kommunalstraßenbau geplant

WIESBADEN – BAD HERSFELD – ESCHWEGE. Straßenbeiträge sorgen in Hessen häufig für Konflikte. Die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Torsten Warnecke treten seit langem für die hessenweite Abschaffung der Straßenbeiträge ein. Den Kommunen müsse aber ein pauschaler Ersatz der…

Plädoyer für den Erhalt von Ausländerbeiräten

„Ausländerbeiräte erfüllen eine wichtige Aufgabe bei der Interessenvertretung von ausländischen MitbürgerInnen in Hessen und auch hier in Eschwege. Die Arbeit der Ausländerbeiräte ist ein unverzichtbares Instrument für das gemeinschaftliche Zusammenleben. Deshalb lehnen wir den schwarzgrünen Gesetzentwurf ab,“…

Termine