Übersicht

Pressemitteilungen

Karina Fissmann

„Fissmann und Warnecke: Keine Lügenmärchen!“

Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 21. Januar war eine Veröffentlichung in der Hersfelder Zeitung zu lesen, der meinen Landtagskollegen Torsten Warnecke und mich eines „Lügenmärchens“ bezichtigt. Bezug genommen hatte Frau Kaya Kinkel (Landtagsfraktion die Grünen) auf die Pressemitteilung von Herrn…

Karina Fissmann

Telefonische Bürger-Sprechstunde mit Karina Fissmann

„Die Corona-Pandemie verlangt uns allen viel ab. Viele neue Regelungen, Einschränkungen und Verbote bestimmen unseren Alltag. Aber gerade jetzt, wo die Welt scheinbar überall Kopf steht, sollten Sie wissen, liebe Bürgerinnen und Bürger, dass wir auch in…

Öffnung von nur sechs Impfzentren widerspricht Landtagsbeschluss

Landtagsabgeordnete Karina Fissmann und Torsten Warnecke enttäuscht! Bad Hersfeld/Wiesbaden. Enttäuscht sind die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Karina Fissmann und Torsten Warnecke über die Umsetzung der Corona-Schutzimpfung. Hatte doch der Haushaltsausschuss des Landtages noch im Dezember 150 Millionen Euro einstimmig beschlossen. Damit…

Offener Brief: Öffnung der regionalen Impfzentren

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Bouffier, sehr geehrter Herr Staatsminister Beuth, sehr geehrter Herr Staatsminister Klose, die Menschen im Werra-Meißner-Kreis sind stolz darauf, dass in Eschwege die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von Feuerwehr, THW und DRK in Zusammenarbeit mit dem…

Virtuelle Brillen und Klapptische für alte Synagoge

Verein „Freundinnen und Freunde jüdischen Lebens im Werra-Meißner-Kreis“ erhält Förderung vom Land Hessen „Wir freuen uns, dass der Verein „Freundinnen und Freunde jüdischen Lebens im Werra-Meißner-Kreis“ Fördermittel vom Land Hessen erhält und gratulieren herzlich zu dieser wunderbaren Nachricht“, sagen die…

Hausärztliche Versorgung sicherstellen, Medibus erhalten

Ärztliche Versorgung ist Grundrecht – auch im ländlichen Raum NENTERSHAUSEN/ Die Sicherstellung der vertragsärztlichen Versorgung durch die Kassenärztliche Vereinigung Hessen nach § 75 Sozialgesetzbuch V ist immer weiter rückläufig. Für die Städte und Gemeinden, die keine ausreichende hausärztliche Versorgung mehr…

Ab Januar 2021 gibt es die Grundrente!

Zehn Jahre hat die SPD gekämpft – und jetzt kommt sie: Ab Januar 2021 gibt es die Grundrente! Ein wichtiger Schritt für mehr Gerechtigkeit. Und auch ein Ausdruck von Dankbarkeit der ganzen Gesellschaft an die echten Leistungsträgerinnen und Leistungsträger in…

Bonus statt Schokolade für Pflegekräfte

Keine Landesprämie für Gesundheits- und Pflegeberufe in Hessen „Wir sind sehr irritiert über die Vorgehensweise der Schwarz-Grünen Landesregierung, weil diese einen finanziellen Bonus für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gesundheits- und Pflegeberufen ablehnt“, so…

„Diäten im Hessischen Landtag nicht erhöhen!“

SPD-Landtagsabgeordnete fordern Verzicht auf die anstehende Diätenerhöhung In der jetzigen Situation halten die beiden SPD-Abgeordneten Karina Fissmann und Knut John die anstehende Diätenerhöhung im Landtag für falsch. „Der Verzicht auf eine Erhöhung für alle Landtagsabgeordneten sowie der Vergütung für Kabinettsmitglieder…

Karina Fissmann

„Soloselbstständige brauchen schnelle und unbürokratische Hilfe!“

SPD-Landtagsabgeordnete fordert die Landesregierung auf, den Unternehmern durch eigenes Soforthilfeprogramm unter die Arme zu greifen „Die Soloselbstständigen stehen zurzeit nicht nur finanziell vor einer großen Herausforderung. Neben dem fehlenden Geldern, fürchten sie auch um ihre zukünftige Existenz“, sagt die SPD-Landtagsabgeordnete…

Bild: Bild von pixabay.com/de

„Land lässt Gemeinde und Städte im Regen stehen!“

1 Mrd. Euro fehlen Städten und Gemeinden an Finanzierungsmitteln für das Jahr 2020 WIESBADEN/WERRA-MEISSNER/HERSFELD-ROTENBURG. Die Finanzierung der Kitas bleibt auch weiterhin ein zentrales Thema im Hessischen Landtag. Die SPD-Fraktion hat im vergangenen Plenum ihren Antrag mit dem Titel „Frühkindliche Bildung…

Medizinische Versorgung auf dem Land muss sichergestellt sein!

SPD-Landtagsfraktion stellt Gesetzentwurf zur Landarztquote vor – Wichtiges Element zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse Zur Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung hat die SPD-Fraktion einen Gesetzentwurf zur sog. Landarztquote vorgelegt, der in Erster Lesung im Plenum diskutiert wurde. „Die Nachbesetzung von Hausarztsitzen…

Stellungnahme zum Landeshaushalt von Karina Fissmann und Knut John, MdL: „Wir haben kein Einnahmen-, sondern ein Ausgabenproblem!“

Heimische Landtagsabgeordnete übt Kritik am Haushaltsentwurf der Landesregierung – SPD legt wichtige Änderungsanträge vor WIESBADEN/HERSFELD-ROTENBURG „Der von Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) vorgelegte Haushaltsentwurf ist ein unambitioniertes Zahlenwerk“, kritisiert die Landtagsabgeordnete Karina Fissmann. „Ein Haushaltsentwurf sollte deutlich…

Karina Fissmann lädt Umweltministerin Priska Hinz nach Richelsdorf ein

Arsenbelastung darf nicht den Bürgern angelastet werden „Die von der Gemeindevertretung Wildeck einstimmig beschlossene Resolution zum Thema Arsenbelastung habe ich zum Anlass genommen, die Hessische Umweltministerin Priska Hinz, zu einem Gespräch nach Richelsdorf einzuladen“, erklärte die Landtagsabgeordnete Karina…

Karina Fissmann

“Zusätzliche Mittel nur ein Tropfen auf den heißen Stein!”

Landtagsabgeordnete Karina Fissmann fordert zusammen mit SPD-Bürgermeistern eine wirkliche Stärkung in der Kinderbetreuung Gemeinsam mit den SPD-Bürgermeistern aus den Kreisen Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner reagiert die Landtagsabgeordnete Karina Fissmann auf die vergangene Plenarsitzung, in der die sozial- und familienpolitische Sprecherin im…

Karina Fissmann

Wir wollen das 365-Euro-Ticket für alle

Zum baldigen Verkaufsstart des Seniorentickets Anfang 2020 fand am vergangenen Montag eine Pressekonferenz mit den beteiligten Verkehrsverbünden und dem hessischen Wirtschaftsministerium in Wiesbaden statt Die heimischen Abgeordneten der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Karina Fissmann und Knut John, bekräftigten dagegen die Forderung der Landtagsfraktion…

Karina Fissmann

„Schwarz-Grün ignoriert Widerstand von Bürgerinnen und Bürgern!“ SuedLink: Landesregierung spricht sich gegen Mindestabstandsregelung aus

WIESBADEN/WERRA-MEISSNER. In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hat die Regierungskoalition aus CDU und Grünen den Antrag der SPD auf einen Mindestabstand von 100 Metern zu Wohnbebauung, Kindergärten, Schulen und Spielplätzen geschlossen zurückgewiesen. „Ich bin…

Karina Fissmann

„CDU macht Hessens Kommunen zum Buhmann!“

Landtagsabgeordnete Knut John und Karina Fissmann kritisieren hohe Belastung durch Grundsteuern Wiesbaden/Werra-Meißner/Herfeld-Rotenburg. Laut einer aktuellen Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young verlangten die hessischen Kommunen im bundesweiten Vergleich mit die höchsten Grundsteuern auf bebaute oder bebaubare Grundstücke. Der…

Termine